Deutscher Innenarchitekturpreis 2019 | Callwey

49,95 

Innovative Projekte für private und öffentliche Innenräume dokumentiert der Bildband zum Innenarchitekturpreis 2019. Schau dir unsere schönen Fotografien von diesem tollen Interior Design Buch an. Viel Spaß beim Stöbern im Buch!

„Innenräume können mehr als nur schön gestaltet sein. Sie sind Lebensräume für unsere Gesellschaft.“

Vera Schmitz, S.9

Aktuelle Designtrends der Innenarchitektur

Der bdia hat 2019 zum neunten Mal den Wettbewerb “Deutscher Innenarchitekturpreis” ausgelobt. Die Dokumentation zum Award präsentiert alle Siegerprojekte mit professionellen Fotos, Plänen und ergänzenden Interviews, die spannende Einblicke in den Entwurfs- und Planungsprozess der Innenarchitekten geben. Die von der Fachjury des bdia ausgewählten Projekte wurden allesamt herausragend gut konzipiert, gestaltet und umgesetzt. Wie vielfältig und ungewöhnlich Lösungen und Ideen sein können, um Bauherrenwünschen angemessen zu begegnen, zeigen die vorgestellten 30 Arbeiten. Sie stammen aus den unterschiedlichsten Branchen und Bereichen, mit dabei sind u.a. Arbeiten, Wohnen, Einzelhandel, Hotel und Ausstellung.

„In der innovativen Verknüpfung von Wohnen und Arbeiten liegt eine der zukünftigen Herausforderungen für Innenarchitekt*innen, Gestalter*innen und Planer*innen.“

Anne Katrin Bohle, S.7

Der Herausgeber | bdia bund deutscher innenarchitekten e.V.

Der „bdia bund deutscher innenarchitekten e.V.” ist der größte und wichtigste Innenarchitektur-Verband in Deutschland. Seit über 60 Jahren fördert und festigt er den Berufsstand und die Berufsausübung der deutschen Innenarchitektinnen und Innenarchitekten.

Inhaltsverzeichnis | Deutscher Innenarchitekturpreis 2019

Grußwort 6 | Vorwort 8 | Jury 10 | Preisträger 12 | Sinn und Geist im Herzen der Stadt 16 | Simplicity Unternehmenszentrale 22 | Wohnen im Rinderstall 28 | Bloody Thursday an der Uni 34 | Öffentliche Innenräume 40 | Mit öffentlichen Innenräumen Begegnungsräume schaffen, Essay, Reiner Nagel 42 | Home is where your heart is 44 | Ausstellungsräume für sakrale Kunst 48 | Alpenchalets – Longstay am Tegernsee 52 | Moxy für moderne Großstadtnomaden 56 | Ruhe und Gedenken in der Grabeskirche St. Elisabeth 60 | Bücher in der alten Zehntscheuer 64 | Optiker mit Blick fürs Detail 68 | Schwereloses Understatement 72 | Neubau Eventraum – kraftvoll und innovativ 76 | Freizeit 80 | Über freie Zeit und Freiräume, Essay, Bettina Kratz 82 | Chamäleonhaut und Atrium mit Blick zum Himmel 84 | Gipfel ersteigen im Sporthaus Schuster 88 | Eduard’s Lifestyle Bar 92 | blackbike indoor cycling 96 | Bauen im Bestand 100 | Brennende gesellschaftliche Fragen, Essay, Christine Degenhart 102 | Heimelige Hüttenatmosphäre ohne Kitsch 104 | Gläser hoch! In der ehemaligen Mälzerei 108 | Am Puls der Natur 112 | Moderne Arbeitswelten 116 | Eight Days a Week, Essay, Jens Wendland 118 | Zwischen Print und Online – das neue Handelsblatt HQ 120 | Neue Bleibe im Kölner Schanzenviertel 124 | Licht im Künstleratelier 128 | Wo früher Züge fuhren 132 | Design in der Agenturszene 136 | Goldene Zukunft bei der UFA 140 | Showroom in der Stadt der Kirschblüten 144 | Förderer und Weiteres 148 | Redaktionelle Beiträge der Förderer, Advertorials 150 | Planerverzeichnis 154 | Bildnachweis, Impresssum 156 |

Verlag

Callwey

Grösse

22,5 x 28 cm

Sprache

DE

Bindung

Hardcover

Seitenanzahl

160

Veröffentlichung

2019

Herausgeber

bdia bund deutscher innenarchitekten e.V.

Gewicht

1003 g

Isbn

978-3-7667-2428-1

49,95 

inkl. MwSt.

Beschreibung

„Innenräume können mehr als nur schön gestaltet sein. Sie sind Lebensräume für unsere Gesellschaft.“

Vera Schmitz, S.9

Aktuelle Designtrends der Innenarchitektur

Der bdia hat 2019 zum neunten Mal den Wettbewerb “Deutscher Innenarchitekturpreis” ausgelobt. Die Dokumentation zum Award präsentiert alle Siegerprojekte mit professionellen Fotos, Plänen und ergänzenden Interviews, die spannende Einblicke in den Entwurfs- und Planungsprozess der Innenarchitekten geben. Die von der Fachjury des bdia ausgewählten Projekte wurden allesamt herausragend gut konzipiert, gestaltet und umgesetzt. Wie vielfältig und ungewöhnlich Lösungen und Ideen sein können, um Bauherrenwünschen angemessen zu begegnen, zeigen die vorgestellten 30 Arbeiten. Sie stammen aus den unterschiedlichsten Branchen und Bereichen, mit dabei sind u.a. Arbeiten, Wohnen, Einzelhandel, Hotel und Ausstellung.

Deutscher Innenarchitekturpreis 2019 Callwey Verlag Doppelseite Innenansicht

„In der innovativen Verknüpfung von Wohnen und Arbeiten liegt eine der zukünftigen Herausforderungen für Innenarchitekt*innen, Gestalter*innen und Planer*innen.“

Anne Katrin Bohle, S.7

Deutscher Innenarchitekturpreis 2019 Callwey Verlag Seite Innenansicht
Deutscher Innenarchitekturpreis 2019 Callwey Verlag Doppelseite Innenansicht
Deutscher Innenarchitekturpreis 2019 Callwey Verlag Seite Innenansicht

Der Herausgeber | bdia bund deutscher innenarchitekten e.V.

Der „bdia bund deutscher innenarchitekten e.V.” ist der größte und wichtigste Innenarchitektur-Verband in Deutschland. Seit über 60 Jahren fördert und festigt er den Berufsstand und die Berufsausübung der deutschen Innenarchitektinnen und Innenarchitekten.

Deutscher Innenarchitekturpreis 2019 Callwey Verlag Doppelseite Innenansicht

Inhaltsverzeichnis |
Deutscher Innenarchitekturpreis 2019

Grußwort   6 | Vorwort   8 | Jury   10 | Preisträger   12 | Sinn und Geist im Herzen der Stadt   16 | Simplicity Unternehmenszentrale   22 | Wohnen im Rinderstall   28 | Bloody Thursday an der Uni   34 | Öffentliche Innenräume   40 | Mit öffentlichen Innenräumen Begegnungsräume schaffen, Essay, Reiner Nagel   42 | Home is where your heart is   44 | Ausstellungsräume für sakrale Kunst   48 | Alpenchalets – Longstay am Tegernsee   52 | Moxy für moderne Großstadtnomaden   56 | Ruhe und Gedenken in der Grabeskirche St. Elisabeth   60 | Bücher in der alten Zehntscheuer   64 | Optiker mit Blick fürs Detail   68 | Schwereloses Understatement   72 | Neubau Eventraum – kraftvoll und innovativ   76 | Freizeit   80 | Über freie Zeit und Freiräume, Essay, Bettina Kratz   82 | Chamäleonhaut und Atrium mit Blick zum Himmel   84 | Gipfel ersteigen im Sporthaus Schuster   88 | Eduard’s Lifestyle Bar   92 | blackbike indoor cycling   96 | Bauen im Bestand   100 | Brennende gesellschaftliche Fragen, Essay, Christine Degenhart   102 | Heimelige Hüttenatmosphäre ohne Kitsch   104 | Gläser hoch! In der ehemaligen Mälzerei   108 | Am Puls der Natur   112 | Moderne Arbeitswelten   116 | Eight Days a Week, Essay, Jens Wendland   118 | Zwischen Print und Online – das neue Handelsblatt HQ   120 | Neue Bleibe im Kölner Schanzenviertel   124 | Licht im Künstleratelier   128 | Wo früher Züge fuhren   132 | Design in der Agenturszene   136 | Goldene Zukunft bei der UFA   140 | Showroom in der Stadt der Kirschblüten   144 | Förderer und Weiteres   148 | Redaktionelle Beiträge der Förderer, Advertorials   150 | Planerverzeichnis    154 | Bildnachweis, Impresssum   156 |

Deutscher Innenarchitekturpreis 2019 Callwey Verlag Buchtitel
Deutscher Innenarchitekturpreis 2019 Callwey Verlag Buchrückseite

VERLAG

Callwey

BINDUNG

Hardcover

HERAUSGEBER

bdia bund deutscher innenarchitekten e.V.

GRÖSSE

22,5 x 28 cm

SEITENANZAHL

160

GEWICHT

1003 g

SPRACHE

DE

VERÖFFENTLICHUNG

2019

ISBN

978-3-7667-2428-1

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Deutscher Innenarchitekturpreis 2019 | Callwey“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert