Der Genussforscher | ars vivendi

38,00 

Das Buch ‚Der Genussforscher‘ von ars vivendi enthält über 80 innovative Rezepte mit ungewöhnlichen Zutaten-Kombinationen. Es verspricht ungeahnte Geschmackserlebnisse und liefert interessante Hintergrundinformationen zu Garprozessen, Molekülen und Aromen. Ein Buch, das Genuss und Lernen verbindet!
Schau dir unsere schönen Fotografien von diesem tollen Buch an. Viel Spaß beim Stöbern!

Artikelnummer: 11251 Kategorien: ,
 

Beschreibung

„Jede angewandte Genussforschung beginnt beim Einkauf auf dem Wochenmarkt. Der Blick für Saisonalität und Nachhaltigkeit wird geschult.“

Thomas A. Vilgis, S.10

Molekularküche meets Foodpairing – Ungewöhnliche Zutatenkombinationen für ungeahnte Geschmackserlebnisse

Thomas A. Vilgis ist nicht nur Physiker, er ist auch leidenschaftlicher Hobbykoch. Er schreckt in seiner Küche vor fast nichts zurück und verfolgt das Motto ‚Was da ist, wird verarbeitet‘. Ungewöhnliche Kombinationen wie Hefezopf und Blauschimmelkäse, Karotten und Kaffee oder Chinakohl und Wurst reizen ihn erst recht und wecken in ihm den Genussforschenden, der er ist. Mit einer ordentlichen Portion Neugier ausgestattet, kocht und untersucht der Mainzer Physiker, der schon zahlreiche Bände zum großen Thema der Molekularküche herausgebracht hat, wie die Aromen der verschiedensten Lebensmittel miteinander harmonieren. Dabei achtet er stets auf saisonale und regionale Verfügbarkeit und wirft, wenn möglich, so gut wie nichts weg.

„Neugier und Genussforschung gehören zusammen. Für jede Forschung ist Neugier unabdingbar. Neugier beflügelt. Sie zeigt uns, was in Lebensmitteln steckt und wie viele Lebensmittel es überhaupt gibt.“

Thomas A. Vilgis, S.11

Der Autor | Thomas A. Vilgis

Thomas A. Vilgis ist Physiker am Max-Planck-Institut. Er forscht auf dem Gebiet der weichen Materie und leitet die Arbeitsgruppe Soft Matter Food Physics, welche physikalische Aspekte des Essens hinsichtlich der Zutaten und Zubereitung untersucht. Er ist Verfasser zahlreicher Kochbücher (u. a. Der Gastronaut, AromaGemüse, Aroma – Die Kunst des Würzens). Bei ars vivendi erschien zuletzt von ihm ‚Kochen in Kupfer‘ (2020).

VERLAG

ars vivendi

AUTOR

Thomas A. Vilgis

BINDUNG

Hardcover

GRÖSSE

21,9 x 27 cm

SEITENANZAHL

240

GEWICHT

1146 g

SPRACHE

DE

VERÖFFENTLICHUNG

2022

ISBN

978-3-7472-0297-5

38,00  inkl. MwSt. versandkostenfrei In den Warenkorb

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Der Genussforscher | ars vivendi“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.