Ab einem Warenkorbwert von 30€ liefern wir dir deine Bücher versandkostenfrei.

Das goldene Zeitalter | NordSüd

23,00 

In dem Kinderbuch ‚Das goldene Zeitalter‘ aus dem NordSüd Verlag werden siebzehn Geschichten aus Ovids Metamorphosen nacherzählt. Begleitet werden sie von wunderschönen Illustrationen – eine Mischtechnik aus Aquarell-Gouache.
Schau dir unsere schönen Fotografien von diesem tollen Buch an. Viel Spaß beim Stöbern!

„Eine Tür wird geöffnet, eine Tür zur weitverzweigten Welt der Metamorphosen. Beim Lesen kann man viele Stimmen hören, die Stimmen von Pan und Europa, von Apollo und Daphne, von Narziss und Echo und viele mehr.“

Heinz Janisch, S.88

Ovids Metamorphosen einmal ganz anders

Nichts hat Bestand, außer der ewige Wandel. Wandlungen und Verwandlungen jeglicher Art bilden auch den thematischen Kern der Metamorphosen, der berühmten Vers-Sammlung des römischen Dichters Ovid. Seine Geschichten über das tragische Liebespaar Orpheus und Eurydike, über Europa und den Gott Jupiter in Stiergestalt oder über Daphne, die zum Lorbeerbaum wird, gehören zu den einflussreichsten Texten der Weltliteratur. Genau wie Homers Epen oder Shakespeares Dramen sind sie ins kollektive Gedächtnis eingegangen. Mehr als zwei Jahrtausende nach ihrer Entstehung haben sie nichts von ihrer Faszination verloren. Obwohl der Stoff unzählige Neuinterpretationen in sämtlichen Künsten erfahren hat, wurde er noch nie im Bilderbuch erzählt – bis jetzt.

„Die Metamorphosen des römischen Dichters Ovid sind ein erstaunliches Werk der Weltliteratur. […] Ovid selbst glaubte daran, dass sein Buch auch noch viele Jahre nach seinem Tod gelesen werden würde. Er sollte recht behalten. Heute kennt man sein Werk auf der ganzen Welt.“

Heinz Janisch, S.86

Die Sagen der europäischen Antike – erstmals im Bilderbuch, einfühlsam erzählt und wirkmächtig illustriert

Jupiter ist der mächtigste unter den römischen Göttern, doch gegen die Macht der Liebe kommt auch er nicht an. So verwandelt er sich in einen schneeweißen Stier, um die schöne Europa zu entführen … Die berühmte Geschichte stammt aus den Metamorphosen des Ovid. Seine Verwandlungsgeschichten gehören zu den einflussreichsten Stoffen der Weltliteratur. Heinz Janisch hat nun 17 ausgewählte Mythen erstmals für Kinder nacherzählt. Aus Ana Senders dramatischen Bildern steigt die Aura der Antike empor.

Die Illustratorin | Ana Sender

Ana Sender wurde in Terrassa, Spanien, geboren und studierte Kunst und Illustration an der Escola Massana, Barcelona. Sie beendete ihr Studium an der Escola Francesca Bonnemaison. Ana Sender malt, schreibt und kreiert eine große Bandbreite von Geschichten für Bücher und Zeitungen. Bei NordSüd erschien 2019 ‚Die Feen von Cottingley‘. Heute lebt Ana Sender in Mollet del Vallés bei Barcelona.

Die Metamorphosen des Ovid – erstmals in einem Bilderbuch erzählt

Der preisgekrönte Heinz Janisch hat sich den Stoff vorgenommen und eine Auswahl von Mythen in seine poetisch-kraftvolle Sprache übertragen. Ana Sender hat Bilder dazu gefunden, die die mythische Aura des antiken Stoffes spürbar machen. Die Sammlung erscheint in hochwertiger Ausstattung mit Folienprägung und Farbschnitt.

Der Autor | Heinz Janisch

Heinz Janisch studierte Germanistik und Publizistik in Wien. Seit 1982 arbeitet er beim Österreichischen Rundfunk, wo er verantwortlicher Redakteur der Sendereihe ‚Menschenbilder‘ ist. Heinz Janisch hat bereits zahlreiche Kinder- und Jugendbücher veröffentlicht. 2020 wurde er für sein Gesamtwerk mit dem Großen Preis der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur ausgezeichnet.

Inhaltsverzeichnis | Das goldene Zeitalter

Der blaue Ball. Die Geschichte von der Entstehung der Welt und der Menschen 8 | Von Blumen und Schwertern. Die Geschichte der vier Zeitalter 12 | Fische in den Bäumen. Die Geschichte der großen Flut 18 | Die große Mutter. Die Geschichte von Deucalion und Pyrrha 22 | Der Lorbeerbaum. Die Geschichte von Daphne und Apollo 26 | Das singende Schilfrohr. Die Geschichte von Pan und Syrinx 30 | Ein Stier, so weiß wie Schnee. Die Geschichte von Jupiter und Europa 34 | Das schöne Spiegelbild. Die Geschichte von Narziss und Echo 38 | Der Wettstreit. Die Geschichte der Arachne 44 | Das verbotene Wasser. Die Geschichte der lykischen Bauern 50 | Der rote Faden. Die Geschichte von Ariadne und Theseus 54 | Der Flug der Vögel. Die Geschichte von Daedalus und Ikarus 58 | Das Rauschen der Blätter. Die Geschichte von Philemon und Baucis 62 | Die göttliche Stimme. Die Geschichte von Orpheus und Eurydike 68 | Die goldene Hand. Die Geschichte des Midas 72 | Der Buntspecht. Die Geschichte des Picus 78 | Das offene Haus. Die Geschichte der Fama 82 | „Keinem blieb seine Gestalt.“ Zu diesem Buch 86 | Namensverzeichnis 90 |

Verlag

NordSüd

Grösse

21,5 x 28 cm

Sprache

DE

Alter

ab 6 Jahre

Seitenanzahl

96

Veröffentlichung

2022

Autor

Heinz Janisch

Gewicht

640 g

Isbn

978-3-314-10614-9

23,00 

inkl. MwSt.

Beschreibung

„Zitat aus einem Buch“

Autor, S.

Überschrift

*Text* Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. . Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

„Zitat aus einem Buch“

Autor, S.

Zwischenüberschrift

*Text* Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. . Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Der Autor ǀ Vorname Nachname

*Autorentext* Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. . Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Zwischenüberschrift

*Text* Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. . Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Zwischenüberschrift

*Text* Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. . Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Zwischenüberschrift

*Text* Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. . Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Inhaltsverzeichnis |
Titel. Untertitel

*Inhaltsverzeichnis hier einfügen*

Inhaltsverzeichnis |
Titel. Untertitel

*Inhaltsverzeichnis hier einfügen*

VERLAG

xxx

AUTOR

xxx

BINDUNG

Hardcover

GRÖSSE

cm

SEITENANZAHL

xxx

GEWICHT

g

SPRACHE

DE

VERÖFFENTLICHUNG

2019

ISBN

xxx

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Das goldene Zeitalter | NordSüd“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert