Das Bauhaus in 100 Objekten | Braus

24,95 

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Das Buch ‚Das Bauhaus in 100 Objekten‘, erschienen in der Edition Braus, präsentiert zeitlose Designklassiker der Bauhaus-Schule, die den Geist der stilprägenden Bewegung widerspiegeln und zum großen Teil heute noch erhältlich sind. Schau dir unsere schönen Fotografien von diesem tollen Buch an. Viel Spaß beim Stöbern!

1 vorrätig

Artikelnummer: 10794 Kategorien: , ,
 

Beschreibung

„Die 100 Objekte zeigen, dass es um eine befreiende Haltung ging, die sich jede neue Generation zu eigen machen sollte.“

Carola Großmann, S.5

Legendäre Stilikonen und Möbelklassiker des Bauhausdesigns

Das Phänomen Bauhaus ist hochaktuell und von vielen Seiten beleuchtet worden. Wilfried Lembert nähert sich diesem auf einem neuen Weg. Er hat 100 noch heute erhältliche Objekte, die in der berühmten Designschule, ihrem Umfeld und ihrem Wirkungskreis entstanden sind, zusammengestellt. Neben den weltbekannten Stahlrohrmöbelkreationen Marcel Breuers, der Wagenfeld-Leuchte sowie dem Tee-Extraktkännchen von Marianne Brandt gibt es noch vieles zu entdecken. Das Verbindende zwischen diesen 100 Gegenständen ist, dass sie gewissermaßen für sich sprechen: In ihrer Ästhetik, die das Wesentliche hervorbringt, und der reduzierten Formensprache liegt ihre Zeitlosigkeit begründet und macht sie zu bis heute beliebten Designobjekten.

Das Bauhaus in 100 Objekten Edition Braus aufgeschlagener Bildband

„Was damals für gutes Design galt, gilt noch immer. Ressourcenschonendes, interdisziplinäres Arbeiten und die Kenntnis von Material und Fertigungstechniken sind für Designer wichtiger denn je. Ebenso aktuell ist eine Ästhetik, die das Wesentliche des Gegenstandes hervorbringt.“

Carola Großmann, S.5

Das Bauhaus in 100 Objekten Edition Braus aufgeschlagener Bildband
Das Bauhaus in 100 Objekten Edition Braus aufgeschlagener Bildband
Das Bauhaus in 100 Objekten Edition Braus aufgeschlagener Bildband

Der Autor | Wilfried Lembert

Seine Tätigkeit in der Einrichtungsbranche ist für Wilfried Lembert Beruf und Berufung. In den frühen 90er Jahren führte an der Hochschule Anhalt Dessau das Fach Designmethodik ein. 1999 gründete er minimum und eröffnete sein erstes Einrichtungsgeschäft im stilwerk. Es folgten zwei weitere Standorte (in Berlin-Mitte und in Kreuzberg). Er ist Herausgeber von Publikationen zum Thema Einrichtungsdesign und Innenarchitektur.

Das Bauhaus in 100 Objekten Edition Braus aufgeschlagener Bildband

Inhaltsverzeichnis |
Das Bauhaus in 100 Objekten

Vorwort: Das Bauhaus in 100 Objekten   4 | Bauhaus-Manifest   8 | Evolution der Reduktion   10 | Neue Möbel aus der Weimarer Tischlerei   14 | Stahlrohr: Ein Industriematerial erobert den Möbelbau   22 | Entwerfen für das Neue Wohnen   44 | Leuchten und Accessoires aus der Dessauer Metallwerkstatt   62 | Schnörkellos Wohnen: Form und Funktion für den Tisch und moderne Dekorationsobjekte   84 | Von der Rolle: Die Tapete als erfolgreichstes Bauhausprodukt   96 | Ausdrucksstarke Texturen: die Bauhausweberei   100 | Farbe und Spielzeug   104 | Kunst für die Wohnung: De Stijl   116 | Esprit Nouveau: geistreiche Wohngegenstände Paris   128 | Möbel aus der Fabrik: Jean Prouvé   152 | Menschliche Moderne: die Entwürfe der Aaltos   158 | Das direkte Erbe: Industriedesign nach 1945   166 | Herstellerverzeichnis   182 |

Das Bauhaus in 100 Objekten Edition Braus Buchcover
Das Bauhaus in 100 Objekten Edition Braus Buchrückseite

VERLAG

Braus

AUTOR

Wilfried Lembert

BINDUNG

Hardcover

GRÖSSE

16,5 x 23,5 cm

SEITENANZAHL

188

GEWICHT

710 g

SPRACHE

DE

VERÖFFENTLICHUNG

2019

ISBN

978-3-86228-196-1

Das Bauhaus in 100 Objekten Edition Braus Buchcover liegend

24,95  inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten In den Warenkorb

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Das Bauhaus in 100 Objekten | Braus“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.