(2 Kundenrezensionen)

Cy Twombly | Sieveking

49,90 

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Leben und Werk des Künstlers Cy Twombly präsentiert der bei Sieveking erschienene Bildband. Schau dir unsere schönen Fotografien von diesem tollen Kunstbuch an. Viel Spaß beim Stöbern im Buch!

2 vorrätig

 

Beschreibung

“Twombly‘s oeuvre can perhaps be seen as linking – if only tenuously – Abstract Expressionism and Pop Art, a side road where the paths diverge.“

Bernard Blistène, S.16

Cy Twombly – ein vielseitiger Künstler, ein vielschichtiges Werk

Das komplexe Werk des amerikanischen Künstlers Cy Twombly (1928-2011) umfasst eine Zeitspanne von rund sechs Jahrzehnten, in der es bis zum Schluss nichts an Ausdruckskraft eingebüßt hat. Twombly war einer der produktivsten Künstler in der Geschichte der neueren Kunst. Gefeiert als einer der bedeutendsten Maler der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts, verschmolz er das Erbe des amerikanischen abstrakten Expressionismus mit dem der europäischen und mediterranen Kultur.

“The death of Cy Twombly in 2011 marked the end of an era in the history of modern art. Twombly stands as one of its last heroes, one of its greatest masters – a representative of some of its most significant concerns.“

Bernard Blistène, S.16

Cy Twombly Sieveking Verlag aufgeschlagene Seite
Cy Twombly Sieveking Verlag aufgeschlagene Doppelseite
Cy Twombly Sieveking Verlag aufgeschlagene Seite

Cy Twombly, der Künstler und der Mensch – Zeugnisse von Wegbegleitern

Die Monografie bietet in ihrer polyphonen Konzeption mehrere Ansätze mit Essays, die verschiedene Aspekte und Phasen des künstlerischen Wegs von Twombly beleuchtet. sie enthält u. a. Reflexionen und persönliche Eindrücke von anderen Künstlern sowie Erinnerungen seines Assistenten Nicola Del Roscio. Durch diese vielfältigen Zeugnisse wird die Öffentlichkeit nicht nur den Künstler, sondern auch den Menschen Cy Twombly entdecken können.

Cy Twombly Sieveking Verlag aufgeschlagene Doppelseite
Cy Twombly Sieveking Verlag aufgeschlagene Seite

CyTwombly – Zeichner, Maler, Objektkünstler und Fotograf

Das Buch zentriert in einem noch nie da gewesenen Umfang drei seiner Hauptzyklen: Nine Discourses on Commodus (1963), Fifty Days at Iliam (1978) und Coronation of Sesostris (2000). Anhand von fast 200 Gemälden, Skulpturen, Zeichnungen und Fofografien wird der gesamte Werdegang des Künstlers nachgezeichnet. Dadurch wir ein einzigartiger Einblick in den ganzen intellektuellen wie sinnlichen Reichtum des Werkes geboten. Von seinen frühen Arbeiten Anfang der 1950er-Jahre, die insbesondere durch die Verwendung von Schrift gekennzeichnet sind, über seine Kompositionen der 1960er-Jahre, seine Reaktion auf Minimal Art und Konzeptkunst der 1970er-Jahre bis hin zu seinen letzten Gemälden, unterstreicht die Werkübersicht die Bedeutung der Serien und Zyklen, in denen Cy Twombly die Historienmalerei neu erfand.

Cy Twombly Sieveking Verlag aufgeschlagene Doppelseite

Der Herausgeber | Jonas Storsve

Jonas Storsve ist Kurator am Centre Pompidou, dem Nationalmuseum für moderne und zeitgenössische Kunst in Paris. Er hat die Werke für die Cy-Twombly-Ausstellung 2016/17 zusammengestellt.

Inhaltsverzeichnis |
Cy Twombly

Serge Lasvignes – Foreword   15 | Bernard Blistène – Preface   16 | Jonas Storsve – Some Thoughts on the Person and the Work of Cy Twombly   19 | John Yau – Cy Twombly and Charles Olson and the “Archaic Postmodern”   25 | Alessandro Twombly – Moroccan Paintings   34 | Paul Winkler – (Lex)   53 | Nicholas Cullinan – Nine Discourses on Commodus, or Cy Twombly’s Beautiful “Fiasco”   77 | Thierry Greub – Cy Twombly’s Antiquities   99 | Katharina Grosse – C.T. S.T.   111 | Richard Leeman – Cy Twombly’s Speaking Body   127 | Sally Mann – Extracts from Hold Still: A Memoir with Photographs   171 | Guillaume Cassegrain – “Say Goodbye, Catullus . . .”: Cy Twombly and Dripping   187 | Giorgio Agamben – Beauty That Falls   210 | Edmund de Waal – “White, white, white”: Cy Twombly’s Sea   233 | Éric Mézil – Yvon Lambert: Memories of Cy Twombly   245 | Bernd Klüser – Cy Twombly in Focus: The Private Collection of Udo and Anette Brandhorst   253   | Chronology and Anthology of Texts by Nicola Del Roscio   260 | Solo Exhibitions    303 | Bibliography   307 | List of Exhibited Works   314 |

Cy Twombly Sieveking Verlag Logo Detailansicht

VERLAG

Sieveking

HERAUSGEBER

Jonas Storsve

BINDUNG

Hardcover

GRÖSSE

28 x 28 cm

SEITENANZAHL

320

GEWICHT

2228 g

SPRACHE

EN

VERÖFFENTLICHUNG

2020

ISBN

978-3-944874-61-6

Cover des Kunstbuches des berühmten Künstlers Cy Twombly Sieveking Verlag

49,90  inkl. MwSt. versandkostenfrei In den Warenkorb

2 Bewertungen für Cy Twombly | Sieveking

  1. Laura

    Tolle Arbeiten von Cy Twombly gesammelt in einem Buch, gedruckt in sehr guter Qualität. Ein super Buch, habe es jetzt zum zweiten Mal im Freundeskreis verschenkt, es kam beide Male sehr gut an.

  2. Juliane Stöhr

    Zeichnungen, Fotos, Gemälde, Skulpturen: Dieses sehr schönes Cy Twombly Buch zeigt den einzigartigen Künstler in all seinen Facetten. Auch weniger bekannte Werke sind in diesem Bildband zu finden, wie beispielsweise seine Stillleben-Fotografien. Meiner Meinung nach hat der Verleger bei der Gestaltung des Buches sehr gute Arbeit geleistet. Man erkennt, das viel Liebe und Sorgfalt in die Auswahl und Darstellung des Kunstbuches gesteckt wurde. Mir gefällt auch das Format sehr gut.
    Den Shop mag ich auch, sehr schönes schlichtes Design ohne Ablenkungen. Kauf, Zahlung und Versand waren einwandfrei.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.