Ab einem Warenkorbwert von 30€ liefern wir dir deine Bücher versandkostenfrei.

Chasing Light | teNeues

50,00 

Der Bildband ‚Chasing Light‘ aus dem teNeues Verlag führt auf eine visuelle Entdeckungsreise zu den entlegensten Orten der Welt. Die herausragenden Aufnahmen des Fotografen Stefan Forster zeigen einmalige Naturphänomene an großartigen Fotolocations und führen uns die Wunder der Erde vor Augen, die es unbedingt zu schützen gilt. Schau dir unsere schönen Fotografien von diesem tollen Buch an. Viel Spaß beim Stöbern!

1 vorrätig

„Die wahre Heldin aller im Buch gezeigten Bilder ist […] die Natur und nicht der Fotograf. Meine Aufgabe ist es lediglich, den Betrachtern zu zeigen, wie wunderschön unser Planet ist und was es zu schützen gilt.“

Stefan Forster, S.7

Ursprüngliche Landschaften, einzigartige Lichtstimmungen, malerische Szenen aus allen Ecken der Welt

Bis zu 36 Kilogramm Kamera- und Campingausrüstung – so viel Gewicht schleppt der Schweizer Fotograf Stefan Forster an abgelegene Orte, um den richtigen Moment, das richtige Licht für seine einzigartigen Aufnahmen zu finden. Mit großer Leidenschaft durchwandert er oft wochenlang menschenleere Gegenden. So führten ihn einsame Kayaktouren an die grönländische Westküste, zu den Inseln Mikronesiens und durch die Swamps von Louisiana und Texas. In beeindruckender Qualität und Farbintensität hält er großartige Szenerien fest – mal zu Land und zu Wasser, mal aus der Luft. Dieses Buch zeigt seine bislang schönsten Entdeckungen: von seltenen Regenfronten in der trockensten Wüste der Erde über durch Eisberge hindurchschimmernde Nordlichter bis hin zu spektakulären Aufnahmen der Rocky Mountains. Eine erweiterte Neuauflage des erfolgreichen Bandes für Liebhaber von Fotobänden, Hobbyfotografen, Naturliebhaber und Abenteurer!

„Mit dem Kayak paddelte ich an der grönländischen Westküste entlang, zeltete in den Wäldern von Alaska und Kanada, bestieg Vulkane, […] wartete, vor Kälte schlotternd, monatelang auf Polarlichter, paddelte mit dem Kayak im Dunklen zwischen den Alligatoren der Swamps von Louisiana…“

Stefan Forster, S.7

Der Autor | Stefan Forster

Der Schweizer Fotograf Stefan Forster verbrachte den größten Teil seiner Kindheit in der Natur. Schon im Alter von 18 Jahren wanderte er alleine drei Wochen lang durch das südliche Hochland Islands, querte tiefe Flüsse und Gletscher und entdeckte dort seine Liebe zur Fotografie. Bereits wenige Jahre später wurde seine Leidenschaft zum Beruf und er eröffnete eine eigene Fotografie-Akademie. Der nun 33-jährige Schweizer bereist sechs bis sieben Monate im Jahr die Welt und führt auf jährlich zwölf exklusiven Workshops seine Kunden zu den schönsten Orten unseres Planeten. Seit 2018 produziert er Drohnen- Filme für Kunden wie z. B. Google, Terra-X, BBC, WWF und BMW.

Inhaltsverzeichnis | Chasing Light

Vorwort 6 | Wälder und Bäume 8 | Sanddünen und Wüsten 38 | Eis und Schnee 62 | Canyons, Felsen und Vulkane 90 | Berge 118 | Die Welt von oben 144 | Flüsse, Seen und Küsten 174 | Lichter der Nacht – Aurora Borealis 202 | Weltkarte 222 | Index 224 |

Verlag

teNeues

Grösse

25 x 32 cm

Sprache

DE, EN

Seitenanzahl

240

Veröffentlichung

2022

Autor

Stefan Forster

Gewicht

2059 g

Isbn

978-3-96171-383-7

50,00 

inkl. MwSt.

1 vorrätig

Beschreibung

„Die wahre Heldin aller im Buch gezeigten Bilder ist […] die Natur und nicht der Fotograf. Meine Aufgabe ist es lediglich, den Betrachtern zu zeigen, wie wunderschön unser Planet ist und was es zu schützen gilt.“

Stefan Forster, S.7

Ursprüngliche Landschaften, einzigartige Lichtstimmungen, malerische Szenen aus allen Ecken der Welt

Bis zu 36 Kilogramm Kamera- und Campingausrüstung – so viel Gewicht schleppt der Schweizer Fotograf Stefan Forster an abgelegene Orte, um den richtigen Moment, das richtige Licht für seine einzigartigen Aufnahmen zu finden. Mit großer Leidenschaft durchwandert er oft wochenlang menschenleere Gegenden. So führten ihn einsame Kayaktouren an die grönländische Westküste, zu den Inseln Mikronesiens und durch die Swamps von Louisiana und Texas. In beeindruckender Qualität und Farbintensität hält er großartige Szenerien fest – mal zu Land und zu Wasser, mal aus der Luft. Dieses Buch zeigt seine bislang schönsten Entdeckungen: von seltenen Regenfronten in der trockensten Wüste der Erde über durch Eisberge hindurchschimmernde Nordlichter bis hin zu spektakulären Aufnahmen der Rocky Mountains. Eine erweiterte Neuauflage des erfolgreichen Bandes für Liebhaber von Fotobänden, Hobbyfotografen, Naturliebhaber und Abenteurer!

Aufgeschlagene Doppelseite des Buchs ,Chasing Light’ von Stefan Forster mit einem Bild schneebedeckter Berge hinter einem See. Im Vordergrund am rechten und linken Bildrand sind Bäume zu sehen, die orangefarben leuchten. Das Bild bedeckt beide Buchseiten.

„Mit dem Kayak paddelte ich an der grönländischen Westküste entlang, zeltete in den Wäldern von Alaska und Kanada, bestieg Vulkane, […] wartete, vor Kälte schlotternd, monatelang auf Polarlichter, paddelte mit dem Kayak im Dunklen zwischen den Alligatoren der Swamps von Louisiana…“

Stefan Forster, S.7

 

Aufgeschlagene linke Seite des Buchs ,Chasing Light’ von Stefan Forster mit einem Bild üppiger grüner Blätter und moosbewachsener Äste und Wurzeln eines Baumes.
Aufgeschlagene Doppelseite des Buchs ,Chasing Light’ von Stefan Forster. Auf der linken Buchseite befindet sich oberhalb ein Bild der Sonne, die über Bäumen mit rötlichen Blättern untergeht. Im unteren Bereich befinden sich mehrere erklärende Textabschnitte. Die rechte Buchseite zeigt im oberen Bereich ein Bild von kahlen Bäumen, die in einer Wüste stehen und in den blauen Himmel ragen. Im unteren Bereich stehen mehrere Textabschnitte.
Aufgeschlagene rechte Seite des Buchs ,Chasing Light’ von Stefan Forster mit zwei Bildern. Im oberen Bereich sind Bäume im Schnee abgebildet. Im unteren Bereich befindet sich das Bild eines Baumes mit heller Baumrinde und einer Baumkrone mit gelb-orange leuchtenden Blättern.

Der Autor | Stefan Forster

Der Schweizer Fotograf Stefan Forster verbrachte den größten Teil seiner Kindheit in der Natur. Schon im Alter von 18 Jahren wanderte er alleine drei Wochen lang durch das südliche Hochland Islands, querte tiefe Flüsse und Gletscher und entdeckte dort seine Liebe zur Fotografie. Bereits wenige Jahre später wurde seine Leidenschaft zum Beruf und er eröffnete eine eigene Fotografie-Akademie. Der nun 33-jährige Schweizer bereist sechs bis sieben Monate im Jahr die Welt und führt auf jährlich zwölf exklusiven Workshops seine Kunden zu den schönsten Orten unseres Planeten. Seit 2018 produziert er Drohnen- Filme für Kunden wie z. B. Google, Terra-X, BBC, WWF und BMW.

Aufgeschlagene Doppelseite des Buchs ,Chasing Light’ von Stefan Forster mit einem Bild kahler, schneebedeckter Bäume in einer tief verschneiten Landschaft. Das Bild geht über beide Seiten.

Inhaltsverzeichnis |
Chasing Light

Vorwort    6 |
Wälder und Bäume    8 |
Sanddünen und Wüsten    38 |
Eis und Schnee    62 |
Canyons, Felsen und Vulkane    90 |
Berge    118 |
Die Welt von oben    144 |
Flüsse, Seen und Küsten    174 |
Lichter der Nacht – Aurora Borealis    202 |
Weltkarte    222 |
Index    224 |

Aufgeschlagene Doppelseite des Buchs ,Chasing Light’ von Stefan Forster mit dem Bild einer kargen Felsenlandschaft vor lilafarbigem Himmel. Auf der rechten Seite befindet sich ein außergewöhnlicher Baum mit kleiner Baumkrone.
Cover des schräg liegenden Buchs ,Chasing Light’ von Stefan Forster aus dem teNeues Verlag mit einem Bild von einer Berglandschaft. Mitten durch diese Landschaft schlängelt sich ein Fluss. Die aufgehende Sonne zeigt sich im Hintergrund und überstrahlt die Landschaft. Autor und Titel stehen in weißer Druckschrift oben auf dem Cover.
Buchrücken des schräg liegenden Buchs ,Chasing Light’ von Stefan Forster aus dem teNeues Verlag mit grauen Hintergrund. Links befinden sich drei untereinanderliegende Bilder. Auf dem oberen ist ein Baum auf einer Wiese abgebildet. Darunter befindet sich das Bild einer Wüstengegend und darunter ein Bild von Eisbergen und Wasser. Auf der rechten Seite, neben den Bildern, ist der Klappentext zu lesen in englischer Sprache und darunter auf Deutsch.

VERLAG

teNeues

AUTOR

Stefan Forster

BINDUNG

Hardcover

GRÖSSE

25 x 32 cm

SEITENANZAHL

240

GEWICHT

2059 g

SPRACHE

DE, EN

VERÖFFENTLICHUNG

2022

ISBN

978-3-96171-383-7

Cover des schräg liegenden Buchs ,Chasing Light’ von Stefan Forster aus dem teNeues Verlag mit einem Bild von einer Berglandschaft, in der in der Mitte ein Fluss fließt und die Sonne im Hintergrund aufgeht und ihre Strahlen ausbreitet. Autor und Titel stehen in weißen Druckbuchstaben oben auf dem Cover.

50,00  inkl. MwSt. In den Warenkorb

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Chasing Light | teNeues“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert