Carl Pruscha. Ein ungewöhnlicher Architekt | Lars Müller Publishers

45,00 

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Dem bewegten Leben & außergewöhnlichen Werk des berühmten Architektens Carl Pruscha widmet sich diese Monografie von Lars Müller Publishers. Scrolle runter, um schöne Fotografien von diesem tollen Buch zu entdecken. Viel Spaß beim Stöbern im Buch!

Support your indie bookstore, buy your book at VINCENT&VOLTAIRE!

1 vorrätig

 

Beschreibung

Carl Pruscha, „der sich im kosmopolitischen New York leidlich eingerichtet hat […], entschließt sich spontan, im Auftrag der Vereinten Nationen als Architekt nach Kathmandu zu gehen. Kathmandu? Der Kontrast zu New York könnte nicht größer sein – und ebenso die Herausforderungen, denen sich der junge Architekt stellt.“

Lars Müller, Anno Ritter, Eva Schlegel, S.7

Carl Pruscha – ein bewegtes Leben, ein eigenwilliges Werk

Carl Pruscha – zweifellos ein ungewöhnlicher Architekt! Sein Lebens- und Schaffensweg führte von Tirol über Wien in die USA zur Harvard University, dann 1964 im Auftrag der UNO als Berater nach Nepal und im Jahre 1974 zurück nach Wien. Drei Stationen, New York, Kathmandu, Wien, geographisch weit voneinander entfernt, bestimmten sein ereignisreiches Leben und prägten sein außergewöhnliches Schaffen nachhaltig.

aufgeschlagenes Architektur Buches Carl Pruscha ein ungewöhnlicher Architekt von Lars Müller Publishers

„In Kathmandu entwickelte Pruscha jene kreative Vision, die er Zeit seines Lebens umzusetzen versuchte. Was folgt, ist die Geschichte, wie er diese Vision […] zu einer ausgewogenen und durchdachten Antwort auf eine der zentralen architektonischen Fragen seiner Zeit weiterentwickelt – zu einem kritischen Regionalismus.“

Manjushree Thapa, S.17

aufgeschlagenes Architektur Buches Carl Pruscha ein ungewöhnlicher Architekt von Lars Müller Publishers
aufgeschlagenes Architektur Buches Carl Pruscha ein ungewöhnlicher Architekt von Lars Müller Publishers
aufgeschlagenes Architektur Buches Carl Pruscha ein ungewöhnlicher Architekt von Lars Müller Publishers

Der Herausgeber | Lars Müller

Der norwegische Grafikdesigner und Verleger Lars Müller (geb. 1955) ist Gründer des Schweizer Buchverlags Lars Müller Publishing mit Sitz in Zürich. Schwerpunkt des Verlagsprogramms sind Veröffentlichungen zu den Bereichen Architektur, Design, Fotografie und zeitgenössische Kunst.

aufgeschlagenes Architektur Buches Carl Pruscha ein ungewöhnlicher Architekt von Lars Müller Publishers

Der Herausgeber | Arno Ritter

Arno Ritter (geb. 1965) arbeitete von 1992 bis 1995 nach seinem Studium der Publizistik, Geschichte und Philosophie an der Universität Wien als Sekretär der Österreichischen Gesellschaft für Architektur. Seit 1995 leitet er den Ausstellungsraum „aut. architektur und tirol“ in Innsbruck. Er hat seit 2003 einen Lehrauftrag für Architekturkritik an der Universität Innsbruck und war 2009/10 als Lehrbeauftragter an der Universität für Angewandte Kunst in Wien am Institut für „Transmediale Kunst“ tätig. Von ihm sind zahlreiche Bücher zu Architektur, Fotografie und Kunst erschienen.

aufgeschlagenes Architektur Buches Carl Pruscha ein ungewöhnlicher Architekt von Lars Müller Publishers
aufgeschlagenes Architektur Buches Carl Pruscha ein ungewöhnlicher Architekt von Lars Müller Publishers

New York – Kathmandu – Wien

Auf die Phase der visionären und illusionären Projektideen in New York folgte die intensive Auseinandersetzung mit der Realität in Kathmandu. Die regionale traditionelle Bauweise faszinierte ihn; im Erhalt des kulturellen Erbes sah er seine Aufgabe. In der fremden Kultur war er mit Herausforderungen konfrontiert, die ihn, den jungen Architekten, enorm forderten und förderten. Seine eigenen Projekte verbinden Tradition und Moderne und achten die Harmonie der Bauten mit ihrer natürlichen Umgebung. Zurück in Wien beeinflusste er die dortige Architekturszene maßgeblich, u.a. als Rektor der Akademie der bildenden Künste.
Das Buch „Carl Pruscha. Ein ungewöhnlicher Architekt“ widmet sich diesem eigenwilligen, authentischen und auch extravaganten Architekten mit Essays von Manjushree Thapa und Natalie Lettner, einer Abhandlung von Michael Sorkin, Fotodokumentationen von Iwan Baan und Hertha Hurnaus sowie Portfolios von Pruschas Projekten.

aufgeschlagenes Architektur Buches Carl Pruscha ein ungewöhnlicher Architekt von Lars Müller Publishers

Die Herausgeberin | Eva Schlegel

Die vielfach ausgezeichnete österreichische Künstlerin Eva Schlegel (geb. 1960) lebt und arbeitet in Wien. Sie hat an der Hochschule für Angewandte Kunst in Wien bei Oswald Oberhuber studiert. Von 1997 bis 2006 war sie als Professorin für Kunst und Fotografie an der Akademie der bildenden Künste in Wien tätig. Eva Schlegel wurde 2011 zur Kommissarin des Österreich-Pavillons bei der Biennale in Venedig berufen.

aufgeschlagenes Architektur Buches Carl Pruscha ein ungewöhnlicher Architekt von Lars Müller Publishers

Die Fotografen | Iwan Baan und Hertha Hurnaus

Der niederländische Fotograf Iwan Baan (geb.1975) ist als Dokumentarfotograf weltweit tätig. Er hat zahlreiche Bildbände zu den verschiedensten Bauprojekten publiziert und veröffentlicht regelmäßig Bildreportagen in internationalen Zeitungen und Zeitschriften, darunter ‚Domus‘, ‚a+u‘, ‚The New Yorker‘ oder ‚The New York Times‘. Er hat für renommierte Architekturbüros und für Architekten wie Steven Holl und Zaha Hadid gearbeitet. Hertha Hurnaus (geb. 1964) ist freie Fotografin in Wien mit Schwerpunkt auf Porträt-, Reportage- und Architekturfotografie. Sie arbeitet u.a. für ‚Die Zeit/Leben‘, die ‚Frankfurter Allgemeine Zeitung‘ sowie die Zeitungen ‚Der Standard‘ und ‚Falter‘. Hertha Hurnaus erhielt zahlreiche Auszeichnungen, z.B. CCA und EPICA. Sie hat die Bauten Carl Pruschas wieder besucht und deren heutigen Zustand dokumentiert.

aufgeschlagenes Architektur Buches Carl Pruscha ein ungewöhnlicher Architekt von Lars Müller Publishers

Inhaltsverzeichnis |
Carl Pruscha. Ein ungewöhnlicher Architekt

Vorwort   7 | Pruscha in Nepal, Manjushree Thapa   15 | The Physical Development Plan for the Kathmandu Valley, 1969   39 | Kathmandu Valley, the Preservation of Physical Environment and Cultural Heritage, 1975   62 | Kathmandu-Dokumentation, Iwan Baan, 2017   86 | Carl Pruscha, biografische Skizzen, Natalie Lettner   97 | Prolog   99 | Kindheit und Jugend in Tirol   101 | Studium in Wien   107 | New York und Harvard   115 | Aspen, Colorado, 1962   123 | Downtown-Projekt, Manhattan, New York, 1963   124 | Global Linear City, 1963   126 | Für die UNO in Nepal   129 | Privathaus Pruscha, Bansbari, 1967-1968   139 | UNHCR-Flüchtlingsunterkünfte, 1969-1971   142 | Centre for Economic-Development and Administration (CEDA), Kathmandu, 1969-1971   144 | Taragaon-Hostel, Kathmandu, 1970-1972   150 | Gästehaus, Kathmandu, 1969   157 | Zurück in Österreich   159 | Haus Strickner, Sistrans 1976-1977   166 | Schloss Gattendorf – Haus Lajtakatta, Gattendorf, 1974   168 | Zurück an die Akademie in Wien   183 | Traviatagasse, Wien, 1992   193 | Siedlungsbau in Aspern, Wien, 1985   197 | Quadrangle Housing, Wien 2009   199 | Rektor an der Akademie der bildenden Künste in Wien   201 | Schloss Neugebäude, Wien, 1975-2015   210 | Der Narrenturm, Wien, 1997-1999   212 | Kunsthaus Horn, 1986-1988   215 | Arkaneum, Wien, 1986   216 | Semper-Depot, Wien, 1993-1995   218 | Atelierausbau im Eckturm der Akademie der bildenden Künste, Wien, 1978   222 | Kein Ruhestand   225 | Schulprojekt für die One World Foundation, Ahungalla, Sri Lanka, 2005-2006   230 | Bungalows, Ahungalla, Sri Lanka, 2001-2002   234 | Epilog   241 | Wien-Dokumentation, Hertha Hurnaus, 2017   244 | Reisen mit Charlie, Michael Sorkin   253 | Biografie Carl Pruscha  265 | Werkliste, Publikationen, Preise und Ehrungen   266 | Biografien Herausgeber und Autoren   268 | Bildnachweis   270 | Dank   271 |

Cover des Architektur Buches Carl Pruscha ein ungewöhnlicher Architekt von Lars Müller Publishers
Buchrücken Architektur Buches Carl Pruscha ein ungewöhnlicher Architekt von Lars Müller Publishers

BINDUNG

Hardcover

SEITENANZAHL

296

HERAUSGEBER

Lars Müller,
Arno Ritter,
Eva Schlegel

GRÖSSE

29,7 x 21 cm

GEWICHT

1379 g

VERLAG

Lars Müller Publishers

SPRACHE

DE

VERÖFFENTLICHUNG

2019

ISBN

978-3-03778-598-0

Cover des Architektur Buches Carl Pruscha ein ungewöhnlicher Architekt von Lars Müller Publishers

45,00  inkl. MwSt. versandkostenfrei In den Warenkorb

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Carl Pruscha. Ein ungewöhnlicher Architekt | Lars Müller Publishers“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.