C. D. Friedrich und seine Zeit | E.A. Seemann

9,95 

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Um Leben und Werk des berühmten Malers Caspar David Friedrich geht es in diesem Buch. Schau dir unsere schönen Fotografien von diesem tollen Buch an. Viel Spaß beim Stöbern!

1 vorrätig

 

Beschreibung

„In Caspar David Friedrichs Dresdner Atelier sind einige der eindrucksvollsten Bilderfindungen des 19. Jahrhunderts entstanden.“

Christian Scholl, S.8

Caspar David Friedrich – ein großartiger Maler der Romantik

Caspar David Friedrich hat Bilder geschaffen, die sich unauslöschlich ins Gedächtnis einprägen. Wer den ‚Mönch am Meer‘, ‚Das Eismeer‘, die ‚Kreidefelsen auf Rügen‘ oder den ‚Wanderer über dem Nebelmeer‘ einmal gesehen hat, wird sie nicht mehr vergessen. Wie kaum ein anderer Künstler seiner Zeit konnte Friedrich Naturstimmungen erfassen und Nebel, Dunst, Abend- und Morgenrot, Mondlicht, aber auch strahlenden Sonnenschein malen. Das genügte ihm jedoch nicht. Seine Bilder sind immer auch auf eine besondere Weise komponiert. Sie erscheinen dadurch gedanklich aufgeladen und verrätselt. Mit seiner individuellen Sicht auf die Natur wird Friedrich zu einem Hauptvertreter der Romantik.

C. D. Friedrich und seine Zeit E.A. Seemann Verlag aufgeschlagene Doppelseite

„1905 fand […] in Berlin die ‚Ausstellung von Werken Deutscher Landschafter des 19. Jahrhunderts‘ statt, zu deren Höhepunkten die Arbeiten ‚des nahezu unbekannten aber wundervollen Landschaftsmeisters Caspar David Friedrich‘ gehörten.“

Christian Scholl, S.126

C. D. Friedrich und seine Zeit E.A. Seemann Verlag aufgeschlagene Seite
C. D. Friedrich und seine Zeit E.A. Seemann Verlag aufgeschlagene Doppelseite

Der Autor ǀ Christian Scholl

Christian Scholl ist Privatdozent für Kunstgeschichte an der Universität Göttingen. Nach seinem Studium der Kunstgeschichte, Geschichte und Literaturwissenschaft in Braunschweig und Berlin sowie seiner Promotion und Habilitation war er als Leiter der Emmy Noether-Forschungsgruppe ‚Romantikrezeption, Autonomieästhetik und Kunstgeschichte‘ in Göttingen tätig und übernahm Vertretungsprofessuren in Göttingen, Paderborn und Bielefeld. Von ihm sind Publikationen zur Kunst und Kunsttheorie der Neuzeit mit Schwerpunkt auf Romantik und Romantikrezeption sowie zur Architektur des Mittelalters erschienen.

C. D. Friedrich und seine Zeit E.A. Seemann Verlag aufgeschlagene Seite

Caspar David Friedrich – Leben und Werk

Die Monografie führt den Leser in das Schaffen des Künstlers ein. Wie verlief Friedrichs Laufbahn als Landschaftsmaler? Wie entwickelte er seine Bilder – von der Skizze bis zum vollendeten Gemälde? Wie vertrieb er sie auf dem Kunstmarkt? Mit welchen Zeitgenossen stand er im Austausch? Und wie kam es, dass Friedrich heute zu den bekanntesten deutschen Künstlern überhaupt zählt?

C. D. Friedrich und seine Zeit E.A. Seemann Verlag aufgeschlagene Seite
C. D. Friedrich und seine Zeit E.A. Seemann Verlag aufgeschlagene Doppelseite
C. D. Friedrich und seine Zeit E.A. Seemann Verlag aufgeschlagene Doppelseite
C. D. Friedrich und seine Zeit E.A. Seemann Verlag aufgeschlagene Doppelseite
C. D. Friedrich und seine Zeit E.A. Seemann Verlag aufgeschlagene Doppelseite

Inhaltsverzeichnis |
C. D. Friedrich und seine Zeit

Im Atelier   8 | Das Atelier als gesellschaftlicher Ort   10 | Anfänge   14 | Ausbildung   15 | Porträts   16 | Szenen mit Figuren   16 | Frühe Landschaften   19 | Erster Ruhm: die Sepien   22 | Vorpommern 1801/02   22 | Ein fiktives Begräbnis   28 | Romantik   32 | Natur-Sichten   33 | Projektionen   38 | Das Individuum als Grundlage   40 | Innerlichkeit   41 | Werkprozesse   44 | Skizzen   44 | Ölmalerei   46 | Komposition   47 | Atmosphäre   50 | Ikonografie   54 | Der Tetschener Altar   60 | Entstehungsumstände   60 | Bildaufbau   61 | Ramdohrs Kritik   62 | Friedrichs Verteidigung   64 | Umbrüche in Kunst und Religion   65 | Friedrichs Selbstdeutung   67 | Bildpaare   72 | Mönch am Meer und Abtei im Eichwald   73 | Eine weitere Selbstdeutung   76 | Sprechen über Kunst   77 | Sehen und glauben   79 | Patriotismus   84 | Im Leben   90 | Ehe   90 | Freundschaften   94 | Bilder der Ferne   98 | Aus der Zeit gefallen   106 | Entwicklungen in der zeitgenössischen Malerei   107 | Konkurrenz in der Landschaftsmalerei   110 | Das Spätwerk   112 | Wirkungen   124 | Ein vergessener Künstler?   124 | Aufwertung   126 | Identifikation und Streit   129 | Caspar David Friedrich – Lebensstationen   132 | Quellen   134 | Literatur   138 | Bildnachweis   141 | Anmerkungen   142 |  Der Autor   144 | Impressum   144 |

C. D. Friedrich und seine Zeit E.A. Seemann Verlag Logo Detailansicht
C. D. Friedrich und seine Zeit E.A. Seemann Verlag Buchrückseite

VERLAG

E.A. Seemann

AUTOR

Christian Scholl

BINDUNG

Hardcover

GRÖSSE

21 x 27 cm

SEITENANZAHL

144

GEWICHT

860 g

SPRACHE

DE

VERÖFFENTLICHUNG

2015

ISBN

978-3-86502-364-3

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „C. D. Friedrich und seine Zeit | E.A. Seemann“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.