Berliner Pflanzen | terra press

20,00 

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Das Buch ‚Berliner Pflanzen. Das wilde Grün der Großstadt‘ stellt die einzigartige Wildflora einer Stadt vor, die grün und wild ist, und lässt die – oft als Unkraut abgetanen – Pflanzen Stadtgeschichte erzählen und Jahrhunderte durchstreifen. Schau dir unsere schönen Fotografien von diesem tollen Buch an. Viel Spaß beim Stöbern!

1 vorrätig

Artikelnummer: 10691 Kategorien: ,
 

Beschreibung

„Es hat sich was getan im Berliner Florenschutz – mitmachen kann jeder. Und sei es nur, Berlin ganz neu zu entdecken, mit dem Blick mal nach unten. Denn wer die Wilden erkennt und ihre spannenden Geschichten kennt, wird Achtung bekommen vor dem städtischen Pflanzenleben.“

Heiderose Häsler und Iduna Wünschmann, S.7

Eine Entdeckungstour – auf den Spuren von mehr als 70 wild wachsenden Berliner Pflanzen und durch die Berliner Geschichte

Wer schaut beim Vorbeihasten schon auf die kleinen botanischen Sehenswürdigkeiten am Wegesrand? Dem wilden Grün im Herzen Berlins wird in dieser erweiterten Neuausgabe des preisgekrönten Taschenbuchs – auch auf neuen Wegen – nachgespürt. Denn Pflanzen erzählen Erstaunliches über die Stadt, in der sie Wurzeln geschlagen haben. In aktualisierten und neuen Kapiteln wird unterhaltsam und faktenreich erzählt, wozu diese wilden Pflanzen den Menschen einst dienten: zum Essen, zum Heilen, zum Waschen, zum Kinderkriegen oder zum Morden … Um der Schönheit des wilden Grüns gerecht zu werden, erscheint der Gewinner des Deutschen Gartenbuchpreises in einer reich bebilderten Schmuckausgabe.

Berliner Pflanzen terra press Verlag aufgeschlagenes Buch

„Wer weiß schon, dass Berlin eigentlich Sumpfort bedeutet? Vor 1.000 Jahren kam man hier nicht trockenen Fußes durch. Ein bisschen lässt sich am Tiergartenrand davon noch erahnen, kühl wie es ist, dämmrig und geheimnisvoll. […] Wäre da neben dem Blättersäuseln und Vogelstimmengewirr nicht ein ständiges Rauschen […], man wähnte sich in einer längst vergangenen Zeit.“

Heiderose Häsler und Iduna Wünschmann, S.9

Berliner Pflanzen terra press Verlag aufgeschlagenes Buch
Berliner Pflanzen terra press Verlag aufgeschlagenes Buch
Berliner Pflanzen terra press Verlag aufgeschlagenes Buch

Die Autorinnen | Heiderose Häsler und Iduna Wünschmann

Heiderose Häsler, die Journalistin mit dem grünen Herzen, arbeitete beim Rundfunk Berlin-Brandenburg und lieferte zahlreiche Fernsehbeiträge zum Thema ‚Wildnis in Berlin‘. Diesem Buch liegt ihr Film ‚Berliner Pflanzen – Das wilde Grün der Großstadt‘ zugrunde. Die freiberufliche Journalistin Iduna Wünschmann arbeitet seit 1992 für das Wissenschafts- und Umweltmagazin ‚OZON‘ des rbb. Sie stellt die Pflanzen des Jahres vor und war mit Pflanzendetektiven auf Spurensuche.

Berliner Pflanzen terra press Verlag aufgeschlagenes Buch
Berliner Pflanzen terra press Verlag Buchcover
Berliner Pflanzen terra press Verlag Buchrückseite

VERLAG

terra press

BINDUNG

Softcover

AUTORINNEN

Heiderose Häsler,
Iduna Wünschmann

GRÖSSE

11,5 x 20 cm

SEITENANZAHL

130

GEWICHT

202 g

SPRACHE

DE

VERÖFFENTLICHUNG

2019

ISBN

978-3-942917-47-6

Berliner Pflanzen terra press Verlag Buchcover liegend

20,00  inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten In den Warenkorb

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Berliner Pflanzen | terra press“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.