Baltikum | ars vivendi

32,00 

Ein Blick ins Buch ‚Baltikum‘ von ars vivendi weckt Fernweh und Lust, das Ländertrio Lettland, Estland und Litauen zu erkunden. Es stellt Land und Leute vor, holt eindrucksvolle Impressionen aus den Ostsee-Anrainern ins heimische Wohnzimmer und kulinarische Spezialitäten des Baltikums auf unseren Esstisch. Schau dir unsere schönen Fotografien von diesem tollen Buch an. Viel Spaß beim Stöbern!

1 vorrätig

Artikelnummer: 11229 Kategorien: , ,
 

Beschreibung

„Als ich die baltischen Länder erkundete, habe ich ein Wunderland goldener Küsten, schattiger Wälder, freundlicher Ziegen und Bauernhausküchen entdeckt, wo ich immer herzlich empfangen und gut bewirtet wurde.“

Zuza Zak, S.11

Rezepte und Geschichten aus Estland, Lettland & Litauen

Das Baltikum – hier treffen europäische, skandinavische und slawische Kulturen aufeinander, und diese historische Verflechtung spiegelt sich vor allem in der Küche der Esten, Letten und Litauer wider. Die polnisch-britische Autorin Zuza Zak erkundet mit diesem Kochbuch traditionelle und moderne Rezepte aus dem kulinarisch und auch touristisch noch so unentdeckten Stück im Nordosten Europas, spricht mit Einheimischen, besucht geschichtsträchtige Städte und gibt so faszinierende Einblicke in uralte
Traditionen und die vielfältige (Küchen-)Kultur des Baltikums.

„Die Küchen des Baltikums haben in den letzten Jahren eine Renaissance erlebt und einen modernen und aufregenden Kochstil hervorgebracht. Von manchen als ‚neuer Norden‘ bezeichnet, liegen sie meiner Meinung nach irgendwo zwischen dem slawischen Osteuropa und Skandinavien, mit ihrem einzigartigen baltischen Geist, der sie fest in Zeit und Ort verankert.“

Zuza Zak, S.12

Die Autorin | Zuza Zak

Zuza Zak wurde 1979 im kommunistischen Polen geboren und zog mit 18 nach Großbritannien. Sie arbeitete einige Jahre lang beim Fernsehen, bevor sie sich an der renommierten School of Slavonic and East European Studies am University College London einschrieb, um dort osteuropäische Esskulturen zu studieren. ‚Baltikum‘ ist ihr erstes Buch bei ars vivendi.

Eine Lesereise durchs Baltikum – kulinarisch, kulturell, sehenswert

Das Reisetagebuch von Zuza Zak bietet acht Kapitel zu Frühstück, Vorspeisen und Snacks, Suppen, Hauptspeisen, Salaten und Beilagen, Eingelegtem, Desserts sowie Getränken: Regionale Köstlichkeiten wie gegrilltes Kotelett mit Äpfeln und Sanddorn-Sauce, lettisches Roggenbrot-Trifle mit Sommerbeeren oder Zitronen-Orangen-Kwass (ein traditionelles baltisches Getränk aus gegärtem Brot, Mehl und Malz) und viele weitere Spezialitäten warten darauf, entdeckt zu werden. Außer tollen Rezepten liefert die Erkundungstour durch das Ländertrio an der Ostsee, Lettland, Estland und Litauen,
zahlreiche Reiseberichte und Geschichten zu den Städten Tallinn, Tartu,
Riga, Kaunas und Vilnius sowie stimmungsvolle Zitaten, Songtexte, Gedichte und Sprichwörter zum Baltikum.

Inhaltsverzeichnis |
Baltikum

Meine baltische Reise    7 | Frühstück    17 | Tallinn    39 | Vorspeisen & Snacks    49 | Tartu    75 | Suppen    83 | Riga    101 | Hauptspeisen    111 | Salate & Beilagen    141 | Kaunas    165 | Fermentiertes & Eingemachtes    173 | Desserts    193 | Vilnius    219 | Getränke    229 | Die Bernsteinstraße    241 | Zutaten & Bezugsquellen    245 | Literaturangaben    247 | Danksagung    249 | Register    250 |

VERLAG

 ars vivendi

AUTORIN

Zuza Zak

BINDUNG

Hardcover

GRÖSSE

19 x 25 cm

SEITENANZAHL

256

GEWICHT

1047 g

SPRACHE

DE

VERÖFFENTLICHUNG

2022

ISBN

978-3-7472-0348-4

32,00  inkl. MwSt. versandkostenfrei In den Warenkorb

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Baltikum | ars vivendi“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.