Balenciaga, unser aller Meister. Die Biografie | Schirmer Mosel

22,80 

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Diese Biografi schildert den Werdegang des Modestars Balenciaga entlang der Geschichte einer seiner Angestellten. Schau dir unsere schönen Fotografien von diesem tollen Buch an. Viel Spaß beim Stöbern!

1 vorrätig

 

Beschreibung

„Balenciaga, befand François Lesage, hat in seine Arbeit einen Hauch von Ewigkeit einfließen lassen.“

Mary Blume, S.228

“Die Mode wird nie mehr sein, was sie einmal war.” Aufschrei in der Modewelt

Im Jahr 1968 erklärt Cristóbal Balenciaga (1895–1972) die Zeit der Haute Couture für beendet und schließt ohne Vorankündigung sein Modeunternehmen. Die Nachricht löst Schockwellen unter seinen loyalen Anhängerinnen rund um den Globus aus. Der Großmeister der hohen Schneiderkunst, von Kundinnen und Kollegen gleichermaßen verehrt, kleidete über fünf Jahrzehnte die Reichen und Schönen, zuerst in seiner baskischen Heimat, dann, von Paris aus, in der ganzen Welt. Doch so groß das Interesse an seiner Privatperson auch war, so gut war er darin, der Öffentlichkeit auszuweichen und ein zurückgezogenes Leben, fernab aller neugierigen Blicke, zu führen.

Balenciaga, unser aller Meister Die Biografie Doppelseite Innenansicht

„Seine Kleider […] flößen Respekt ein, ein nahezu unbekanntes Wort in der heutigen Welt der Wegwerfmode.“

Mary Blume, S.228

Balenciaga, unser aller Meister Die Biografie Seite Innenansicht
Balenciaga, unser aller Meister Die Biografie Seite Innenansicht

Die Autorin | Mary Blume

Die gebürtige New Yorkerin Mary Blume ist Autorin und Journalistin. Sie arbeitete viele Jahre in Paris als Kolumnistin der englischsprachigen Tageszeitung ‚International Herald Tribune‘, die seit 2013 unter dem Namen ‚International New York Times‘ erscheint.

Balenciaga, unser aller Meister Die Biografie Seite Innenansicht

Die Lebensgeschichte des publikumsscheuen Modestars Balenciaga

Mary Blume, die erfolgreichste Kolumnistin der International Herald Tribune, die über 40 Jahre lang aus Paris berichtete, hat Balenciagas Biographie geschrieben. Befreit von allen Mythen und Legenden erzählt sie die Lebensgeschichte Cristóbal Balenciagas von seinen Anfängen an der baskischen Atlantikküste bis zu seinem Tod im Jahr 1972. Sie zeichnet ein schillerndes Bild der großen Zeit der Haute Couture, basierend auf umfangreichen Recherchen und unzähligen Gesprächen mit Zeitgenossen wie Madeleine Vionnet, Balenciagas großer Mentorin, oder Hubert de Givenchy, seinem erfolgreichsten Schüler. Auch Kundinnen wie Mona Bismarck und Barbara Hutton kommen zu Wort. Nicht zuletzt aber ihr freundschaftliches Verhältnis zu Florette Chelot, Balenciagas wichtigster „vendeuse“ und längsten Angestellten, ermöglicht Mary Blume einen einzigartigen Blick hinter die Kulissen. Ein Mythos wird lebendig, wenn Florette buchstäblich aus dem Nähkästchen plaudert.

Balenciaga, unser aller Meister Die Biografie Seite Innenansicht
Balenciaga, unser aller Meister Die Biografie Doppelseite Innenansicht
Balenciaga, unser aller Meister Die Biografie Seite Innenansicht
Balenciaga, unser aller Meister Die Biografie Seite Innenansicht
Balenciaga, unser aller Meister Die Biografie Doppelseite Innenansicht
Balenciaga, unser aller Meister Die Biografie Verlagslogo
Balenciaga, unser aller Meister Die Biografie Buchrückseite

VERLAG

Schirmer Mosel

AUTORIN

Mary Blume

BINDUNG

Hardcover

GRÖSSE

12,5 x 20,5 cm

SEITENANZAHL

264

GEWICHT

377 g

SPRACHE

DE

VERÖFFENTLICHUNG

2017

ISBN

978-3-8296-0795-7

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Balenciaga, unser aller Meister. Die Biografie | Schirmer Mosel“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.