Alles was ich habe | Verlag Hermann Schmidt

25,00 

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Das Buch ‚Alles was ich habe‘, gestaltet im Stile eines Notizbuches, inspiriert zu ‚Installationen und Inszenierungen zur Bestandsaufnahme des persönlichen Besitzes‘. Schau dir unsere schönen Fotografien von diesem tollen Buch an. Viel Spaß beim Stöbern!

1 vorrätig

Artikelnummer: 10602 Kategorien: , ,
 

Beschreibung

„Das Buch zeigt dir Beispiele, wie du deinen persönlichen Besitz in Form von künstlerischen Bestandsaufnahmen erforschen und dokumentieren kannst.“

Silke Wawro, S.16

Der Weg zu einem neuen Besitzbewusstsein – mit kreativen Aufgaben und bemerkenswerten Infos

In Schränken, Regalen, Schubladen und Truhen sammeln wir über die Jahre Besitztümer an. Solche, über die wir uns beinahe täglich freuen. Solche, die im hintersten Winkel längst in Vergessenheit geraten sind. Und alles dazwischen. Aufräumen und Ausmisten ist ‚in‘, aber darum geht es Silke Wawro nicht. Stattdessen lädt sie zu Streifzügen durch die eigenen vier Wände ein, mit dem Ziel, Besitzbewusstsein zu schaffen. Die Dinge des Alltags durch kreative Inszenierungen, künstlerische Installationen und Funktionsentfremdung neu zu sehen. Anders wahrzunehmen. Sich gegen das tägliche Vergessen und Verräumen zur Wehr zu setzen.

Alles was ich habe Verlag Hermann Schmidt aufgeschlagenes Buch

„Hallo und schön, dass du dieses Buch in den Händen hältst. Wenn du weiterblätterst, bekommst du vielleicht Lust, deine Wohnung zu deinem Atelier werden zu lassen. Du wirst zur Installationskünstlerin oder zum Installationskünstler und dieses Skizzenbuch wird zu deinem eigenen Museum.“

Silke Wawro, S.16

Alles was ich habe Verlag Hermann Schmidt aufgeschlagenes Buch
Alles was ich habe Verlag Hermann Schmidt aufgeschlagenes Buch
Alles was ich habe Verlag Hermann Schmidt aufgeschlagenes Buch

Die Autorin | Silke Wawro

Silke Wawro (geb.1974) lehrt seit 2007 an der Universität Dortmund am Institut für Kunst und Materielle Kultur und seit 2019 an der Ecosign Akademie für Gestaltung in Köln. Der Schwerpunkt ihrer Arbeit ist die Beziehung zwischen Mensch und Gebrauchsgegenstand und die Auswirkungen von Überfluss und Massenproduktion auf das soziale Leben des Konsumenten. Silke Wawros Projekte werden international ausgestellt, wie zum Beispiel auf der Gwangju Design Biennale in Korea oder in der weltweiten Wanderausstellung New Olds des IFA, Institut für Auslandsbeziehungen. Für ihre Arbeiten erhielt sie mehrere Stipendien und Preise.

Alles was ich habe Verlag Hermann Schmidt aufgeschlagenes Buch

Experimentell-spielerische Übungen kombiniert mit Fachwissen zum Thema Konsumverhalten und mit aktuellen Fakten

Sind es die Dinge, die sich verändern? Oder verändern Sie den Blick? Wertet die Inszenierung Ihren Besitz auf? Oder werfen Sie danach das eine oder andere weg? In der Interaktion mit den Dingen reflektieren Sie deren Bedeutung. Machen Sie ihre Wohnung zum Atelier. Sie werden sich wundern, was Ihnen die Dinge über Sie sagen. Und Sie zu den Dingen.

Alles was ich habe Verlag Hermann Schmidt aufgeschlagenes Buch
Alles was ich habe Verlag Hermann Schmidt aufgeschlagenes Buch
Alles was ich habe Verlag Hermann Schmidt aufgeschlagenes Buch
Alles was ich habe Verlag Hermann Schmidt Buchcover
Alles was ich habe Verlag Hermann Schmidt Buchrückseite

VERLAG

Hermann Schmidt

AUTORIN

Silke Wawro

BINDUNG

Hardcover

GRÖSSE

15,5 x 22 cm

SEITENANZAHL

216

GEWICHT

428 g

SPRACHE

DE

VERÖFFENTLICHUNG

2019

ISBN

978-3-87439-934-0

Alles was ich habe Verlag Hermann Schmidt Buchcover liegend

25,00  inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten In den Warenkorb

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Alles was ich habe | Verlag Hermann Schmidt“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.