1000 Chairs. Updated version ǀ TASCHEN Bibliotheca Universalis

16,00 

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Das Design von Sitzmöbeln vom 19. Jahrhundert bis heute stellt dieser umfangreiche Band dar. Schau‘ dir unsere schönen Fotografien von diesem tollen Buch an. Viel Spaß beim Stöbern im Buch!

 

Beschreibung

Die Menschen haben „in die Herstellung keines anderen Möbelstücks so viel Anstrengungen und Ressourcen investiert wie in die von Stühlen, und dies schon über einen sehr langen Zeitraum hinweg.“

Charlotte und Peter Fiell, S.12

Das Design von Sitzmöbeln vom 19. Jahrhundert bis heute

An keinem anderen Möbelstück hat sich die Fantasie der Designer so sehr ausgetobt wie am Stuhl. Die subtile Krümmung einer Rückenlehne, die Drehung eines Stuhlbeins, der Winkel einer Sitzfläche oder die Farbe des ganzen Möbels: Jedes Element spiegelt das Stilbewusstsein einer Ära.

1000 Chairs TASCHEN Verlag aufgeschlagene Doppelseite

„Die Funktion eines Stuhls als Sitzhilfe ist in der langen Geschichte des Stuhldesigns mehr oder weniger gleich geblieben, und trotzdem ist es eine vielschichtige und herausfordernde Aufgabe, überzeugende Lösungen der Probleme zu finden, die mit dem Design eines Stuhls verbunden sind.“

Charlotte und Peter Fiell, S.13

1000 Chairs TASCHEN Verlag aufgeschlagene Seite
1000 Chairs TASCHEN Verlag aufgeschlagene Seite

Die Autoren | Charlotte und Peter Fiell

Charlotte & Peter Fiell haben zahlreiche Titel bei TASCHEN herausgegeben, darunter 1000 Chairs, Design des 20. Jahrhunderts, Industriedesign A–Z, Skandinavisches Design, Designing the 21st Century, Graphic Design for the 21st Century, 1000 Lights und Contemporary Graphic Design, die Decorative-Art-Serie und die zwölfbändige Ausgabe Domus 1928 –1999.

1000 Chairs TASCHEN Verlag aufgeschlagene Doppelseite
1000 Chairs TASCHEN Verlag aufgeschlagene Seite

1000 Klassiker und Designikonen

Von Gerrit Rietveld und Alvar Aalto bis Verner Panton und Eva Zeisel, vom Ju-gendstil bis zum Internationalen Stil, von der Pop-Art bis zur Postmoderne: Alle sind sie hier vertreten: Thonets Bugholzstühle und Hoffmanns Sitzmaschinen, Marcel Breuers Wassily-Stuhl und Ron Arads avantgardistische Lehnstühle. Frühe Designer und Pioniere des modernen Stuhls werden neben den jüngsten Sitzmöbelinnovationen präsentiert.

1000 Chairs TASCHEN Verlag aufgeschlagene Seite

Ein umfassendes Werk zur Sitzmöbelgeschichte

Dieses monothematische Kompendium zeigt jeden Stuhl als reine Form nebst biografischen und historischen Informationen über die Stücke und ihre Designer. Ein aufschlussreiches Werk für alle, die Design lieben, und ein unverzichtbares Nachschlagewerk für Sammler!

1000 Chairs TASCHEN Verlag aufgeschlagene Doppelseite
1000 Chairs TASCHEN Verlag aufgeschlagene Doppelseite
1000 Chairs TASCHEN Verlag aufgeschlagene Doppelseite
1000 Chairs TASCHEN Verlag aufgeschlagene Doppelseite

Inhaltsverzeichnis |
1000 Chairs. Updated version

Introduction – Einleitung – Introduction   6 |
The Chairs – Die Stühle – Les chaises   26 |
Appendix – Anhang – Annexe   640 |

1000 Chairs TASCHEN Verlag aufgeschlagene Doppelseite
1000 Chairs TASCHEN Verlag Logo Detailansicht
1000 Chairs TASCHEN Verlag Buchrückseite

VERLAG

TASCHEN

AUTOREN

Charlotte & Peter Fiell

BINDUNG

Hardcover

GRÖSSE

14 x 19,5 cm

SEITENANZAHL

664

GEWICHT

1168 g

SPRACHE

DE, EN, FR

VERÖFFENTLICHUNG

2019

ISBN

978-3-8365-6369-7

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „1000 Chairs. Updated version ǀ TASCHEN Bibliotheca Universalis“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.